Skip to main content

Das sind die kommenden Games-Neuheiten

Das Jahr 2018 ist gerade einmal ein halbes Jahr alt und schon hat die eine oder andere Neuheit das Licht auf dem Gaming-Markt erblickt. Doch 2018 hat noch weitaus mehr zu bieten, als bisher schon veröffentlicht worden ist. So wird beispielsweise im Oktober der Nachfolger von Red Dead Redemption herauskommen. Auch Call of Duty – Black Ops 4 wird von zahlreichen Fans bereits zum jetzigen Zeitpunkt schon sehnsüchtig erwartet.

 

Playstation_Plus_Slider_BG_Gamekeys-Shop.de-Finde deinen Gamekey

 

Red Dead Redemption 2 kommt im Oktober 2018 heraus

 

Gaming steht nach wie vor bei vielen Personen hoch im Kurs. Schon längst ist es nicht mehr so, dass diese Freizeitbeschäftigung ausschließlich etwas für Jugendliche ist. Vielmehr finden inzwischen auf der ganzen Welt Meisterschaften und Wettkämpfe im Gaming statt, bei denen es obendrein oftmals ein fürstliches Preisgeld zu gewinnen gibt. Bei den neuen Games sind wieder welche dabei, die jede Menge Spaß garantieren. Vielversprechend in dieser Hinsicht ist aber zumindest schon jetzt der Ausblick auf Red Dead Redemption 2:

 

  • Das Spiel wird am 26. Oktober dieses Jahres erscheinen
  • Das Actionspiel wird für die PS4 und die Xbox One erhältlich sein

 

Red Dead Redemption ist und war schon immer ein sehr spezielles Spiel. Das hängt damit zusammen, dass es sich hierbei um ein Western-Abenteuer der Extraklasse handelt. Besonders ist am Nachfolger nun, dass er sogar zwölf Jahre vor dem ersten Teil spielt. Die Welt des Spiels erkundet der Gamer mit einem Pferd. Zu jagen gibt es insgesamt 38 verschiedene Tierarten, wobei das vorhandene Waffensystem zu diesem Zwecke noch einmal erweitert worden ist.

 

Call of Duty – Black Ops 4 verspricht noch mehr Aktion

Ein weiteres Actionspiel, das ab dem Monat Oktober wieder das Blut der Spieler in den Adern zum Kochen bringen will, ist Call of Duty – Black Ops 4. Anders als Red Dead Redemption ist dieses Game allerdings nicht auf zwei Plattformen begrenzt, sondern wird nebenbei auch für den PC erhältlich sein. Erscheinen wird Call of Duty – Black Ops 4 am 12. Oktober dieses Jahres.

 

  1. Der Entwickler hinter diesem Spiel ist Treyarch
  2. Der Vorgänger Call of Duty – Black Ops 3 kam bereits 2015 heraus und konnte die Spieler überzeugen

 

Der Vorgänger des nun bald erscheinenden Nachfolgers war zwar gut, allerdings wurde von etlichen Seiten bemängelt, dass hier zu viel Esoterik untergebracht worden ist. Wenngleich dies natürlich Geschmackssache ist, so will der Nachfolger das Ganze nun besser machen und zwar mit einem „modernen und bodenständigen“ Setting, wie es heißt. Der Trailer des Spiels, der bereits eingesehen werden kann, ist bereits sehr vielversprechend.

 

Shadow of the Tomb Raider wird eine gelungene Fortsetzung

 

Dass der Monat Oktober für Gamer dieses Jahr ein Fest wird, beweist außerdem noch ein weiteres Spiel, das ebenfalls im Herbst herauskommt, genauer gesagt am 26. Oktober. Die Rede ist von Shadow of the Tomb Raider. Dieses Spiel ist seines Zeichens der zweite Teil, nachdem die Serie anno 2013 neu aufgelegt worden war. Das Actionspiel wird für folgende Plattformen verfügbar sein:

 

  1. PC
  2. PS4
  3. Xbox One

 

Wie kaum anders zu erwarten war, spielt der Trinity-Orden auch in der Neuauflage wieder eine entscheidende Rolle, denn immerhin hatte dieser einst den Vater von Lara ermordet. Das Konzept des Spiels folgt ganz seinem Titel und wirkt auf den Spieler dieses Mal wesentlich düsterer und unheimlicher. Für Spieler, die aber genau diese Atmosphäre mögen, ist das sicherlich ein sehr interessantes Spiel.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *