Skip to main content

Own3d.tv – Alles für Gamer und Streamer

Wer schon vor einigen Jahren in der Streaming-Szene aktiv war, dem wird der ehemalige Livestream-Anbieter own3d.tv sehr wahrscheinlich ein Begriff sein. Das Portal ging jedoch im Jahr 2013 zu Leiden vieler Streaming-Begeisterter Gamer offline. Nun, im Jahr 2017 sind sie zurück, jedoch nicht mehr als Livestream-Service, sondern mit nützlichen Infos, Tutorials, Guides und Tools. Wir waren neugierig, was das neue own3d.tv zu bieten hat und haben uns die Seite einmal genauer angeschaut und besonders hervorgestochen haben dabei die einzigartigen Twitch-Designs, die für Streamer oder die, die es mal werden wollen, sehr interessant sein könnten.

Auf own3d.tv finden wir ein zahlreiches Gaming-Aufgebot, welches keine Wünsche offenlässt. So gibt es zum Beispiels Hardware-Guides, einen Service, der den Besucher mit nur einigen Klicks im übersichtlichen Editor tolle Logos für das eigene eSport Team erstellen lässt und generelle News und Infos aus der Gaming-Szene.

Alles rund um Livestreams

Was auf own3d.tv jedoch schnell auffällt, ist die Affinität zum Livestreaming von Games. Ob schon erfahrener oder aufstrebender Streamer, in der Rubrik „Streaming-Tutorials“ findet man allerlei Wissenswertes rund um das Thema Livestreaming. Ausführliche Guides zeigen Schritt für Schritt auf, wie man zum erfolgreichen Streamer wird. Diese setzen an bei der richtigen Hardware, die für gutes Streaming benötigt wird, gehen über das Einrichten der Programme bis hin zu wichtigen Alltagstipps und dem richtigen Essen für Streamer und Gamer.

Diese Guides sind äußerst ausführlich, verständlich und Übersichtlich verfasst, sodass Neueinsteiger in diesem Segment gut mitkommen, aber auch für Profis stets durch interessante Tipps und Tricks, die vielleicht so noch gar nicht bedacht wurden, einen Mehrwert bieten.

Twitch Streaming-Statistiken

Äußerst interessant und nützlich sind außerdem die Statistiken zu den Top-Streamern der Welt, welche von own3d.tv zur Verfügung gestellt werden. So bekommen wir dort die besten Channels auf Twitch, sortiert und nach der Anzahl der Aufrufe, den Followern und Subscribern übersichtlich aufgelistet. Dies ist gerade für Neulinge im Streaming-Gebiet recht nützlich, denn so lässt sich schnell und einfach durch die Echtzeit-Statistiken analysieren, welche Themen und Games auf Twitch gerade gut bei den Zuschauern ankommen.

Das richtige Stream-Design

Besonders gut gefallen haben uns auf dem neuen own3d.tv die Stream-Overlays. Jeder, der öfters mal Streamern zuschaut weiß, wie wichtig die Overlays für die generelle Kanalaufmachung sind. Denn wenn das Design ansprechend gestaltet ist, verleiht dies dem jeweiligen Kanal Professionalität und weckt bei den Zuschauern schnell einen Wiedererkennungswert.

own3d-twitch-overlays-gamekeys-shop.de

Auf own3d.tv werden zahlreiche von professionellen Designern gestaltete Overlay Templates angeboten, die auf den verschiedensten Streaming-Plattformen wie Twitch, Mixer oder YouTube Gaming eingesetzt werden können. Zur Auswahl stehen dabei Overlays zu den beliebtesten Games auf Twitch, wie für CS: GO-, Dota2-, League of Legends-, Player Unknowns Battlegrounds- und Overwatch-Channels. Wer jedoch kein Gaming-Spezifisches Design haben möchte, sollte mit dem allgemeinen Stream Overlay bestens bedient sein, welches Game-neutral gestaltet ist.

Ein Overlay-Paket beinhaltet das Template mit einer Full HD Auflösung, je eine PSD Datei für das Overlay an sich, das Offline Banner und eine für die Benachrichtigungen. Zudem sind die einzelnen PNG-Dateien für jede Grafik, sowie eine komplette OBS Studio Szene, um das ganze Overlay mit nur wenigen Klicks einzubinden im Paket enthalten. Preislich beläuft sich ein solches Overlay-Template auf faire 19,99€. Eine verständliche Schritt für Schritt-Anleitung zum Einbinden des Overlays gibt es direkt auf der Produktseite.

Auf ownd3d.tv wird jeder Gamer, und Streamer auf seine Kosten kommen und wir können euch wärmstens und guten Gewissens einen Besuch des Portals empfehlen.

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *